Startseite
Philosophie
Leistungen
Kontakt
 
   
 

GKG-ÜBERSETZUNGEN
GKG-Übersetzungen wurde im Oktober
1978 von Gabriele Karstädt-Groß
gegründet. Nach einem abgeschlossenen
Studium der Sprachen Italienisch und
Französisch am Fachbereich für ange-
wandte Sprach- und Kulturwissenschaften
der Universität Mainz verbunden mit
Auslandsstudien in Italien und Frankreich erfolgte die „allgemeine Beeidigung
als Übersetzerin für die Gerichte und Notare des Landgerichtsbezirks
Braunschweig“.

GKG-Übersetzungen verfügt heute über ein ausgedehntes Netzwerk an freiberuflichen Partnern und kooperierenden Übersetzungsunternehmen weltweit, so dass alle europäischen Sprachen von Muttersprachlern angeboten werden können.

Die freiberuflichen Mitarbeiter werden nach Qualifikations- und Qualitätsmerkmalen ausgewählt, die den strengen Aufnahmekriterien des Bundesverbandes der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ) entsprechen und die auf der Grundlage einer verbindlichen Berufs- und Ehrenordnung dieses Verbandes arbeiten.

Gabriele Karstädt-Groß ist in dem größten deutschen Berufsverband der Sprachmittler langjähriges Mitglied und nach 2-jähriger Vorstandsarbeit seit März 2006 1. Vorsitzende des BDÜ Landesverband Bremen und Niedersachsen e.V.

GKG-Übersetzungen setzt sich seit Jahren für die Umsetzung von Qualitätsstandards ein. Wir sind unter der Reg.-Nr. 7U054 bei DIN CERTCO registriert und erklären, dass unsere Übersetzungen normkonform nach der DIN EN 15038 für Übersetzungsleistungen sind.